Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

  • Ultraschall der Gebärmutter, Eierstöcke und Blase
  • Ultraschall der Brüste und der Achselhöhlen
  • Spiraleinlage
  • Immunologischer Stuhltest auf verstecktes Blut
  • Dünnschicht-Cytologie-Abstrich statt konventionellem Krebsabstrich (ThinPrep)
  • HPV-Bestimmung
  • HPV-Impfung
  • Impfungen bei gehäuften Infektionen durch Scheidenpilz (Gynatren) oder gehäuften Harnwegsinfektionen (Strovac)
  • zusätzliche Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft
  • Infektions-Screening in der Frühschwangerschaft auf mögliche gefährdende Infektionen wie Toxoplasmose, Cytomegalie u. etc.